Mimi

Rasse:Mischling
Geschlecht:weiblich, kastriert
geboren:2018
Status:zu vermitteln

Mimi kam gemeinsam mit weiteren Hunden aus einem Public Shelter
in Rumänien.

Die kleine Hündin hat dort sicher nichts Gutes erlebt und war anfangs extrem ängstlich, panisch und ablehnend. Mittlerweile hat sie das Grundvertrauen zu Menschen wiedergewonnen und genießt es, ausgiebig mit ihren Bezugspersonen zu kuscheln. Diesen folgt sie auch fröhlich auf Schritt und Tritt.

Mimi ist verträglich mit den meisten Hunden und zeigt sich auch freundlich im Umgang mit Katzen.

Mittlerweile dürfen wir stolz verkünden, dass Mimi nun endlich auch Geschirr & Leine akzeptiert. Sie freut sich selbst über die neu gewonne Freiheit & wir mit ihr 🙂

Eine Vermittlung wäre dennoch aktuell nur denkbar zu erfahrenen und geduldigen Menschen mit Haus und eingezäuntem Garten, die weiter mit Mimi arbeiten, um ihr bald ein normales und glückliches Hundeleben zu ermöglichen.