Ela

Rasse:Hauskatze
Geschlecht:weiblich, kastriert
geboren:ca. 2015/2016
Status:zu vermitteln

Ela kam als ehemals freilebende Katze gemeinsam mit ihren 5 Kitten ins Tierheim. Man fand die Familie in einer Gartenanlage.

Ela hat sicher in ihrem bisherigen Leben von Menschen nichts Gutes erfahren, sie ist sehr scheu und schreckhaft.

Allerdings zeigt sie deutliche Tendenzen, sich dem Menschen zu nähern und wird bei ihren Pflegern wesentlich neugieriger und
zutraulicher. Neuerdings nimmt sie Futter aus der Hand.Streicheln lässt sie sich noch nicht freiwillig, aber sie ist keinesfalls böse, wenn man sie nicht stresst.

Unser großer Wunsch wäre es, die extrem liebe und fürsorgliche Katzenmama in ihr erstes richtiges Zuhause vermitteln zu können. Ela wird dort wahrscheinlich viel Zeit brauchen, bis sie ihren neuen Menschen vertrauen kann, aber es wird sich lohnen.

Wahrscheinlich könnte sie gut als Zweitkatze vermittelt werden oder sogar mit einem ihrer Katzenkinder. Ela soll nach Eingewöhnung unbedingt wieder die Möglichkeit zum Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung haben.