Rubin

Rasse:Hauskatzen
Geschlecht:männlich, kastriert
geboren:2020
Status:zu vermitteln

Der hübsche langhaarige Kater lebte bisher eher wild mit mehreren anderen Katzen und wurde regelmäßig in einer Scheune gefüttert. Nun wird der Hof bald den Eigentümer wechseln. Deshalb kontaktierte uns nun die Dame, die sich bisher um die Katzen gekümmert hatte. Wir fingen vor Ort alle Tiere ein.

Rubin ist mittlerweile tierärztlich versorgt und kastriert, dabei musste auch sein verfilztes Fell geschoren werden. Dem Menschen traut er leider (noch) nicht über den Weg, akzeptiert aber bereits ein kurzes Anfassen.

Für den jungen Kater wünschen wir uns dringend ein neues Zuhause bei katzenerfahrenen und geduldigen Menschen , die anfangs
nichts erwarten und seine Vorsicht und Scheu akzeptieren. Mit Artgenossen ist Rubin gut verträglich, eine bereits vorhandene jüngere Katze wäre sehr von Vorteil. Wir sind uns sicher, dass er in den richtigen Händen seine Skepsis schnell ablegen wird und lernt, seinen Menschen zu vertrauen.

Er braucht definitiv wieder die Möglichkeit zum Freigang.