Rosa

Rasse:Hauskatze
Geschlecht:weiblich
geboren:05/2022
Status:zu vermitteln

Rosa wurde über EbayKleinanzeigen gekauft. Schnell stellte man fest, das die etwa 7 Wochen junge Katze nicht oder nur negativ auf den Menschen geprägt war und sich nicht anfassen ließ, sondern fauchte und biss. So landete die kleine Rosa, viel zu jung, um von Mama und Geschwistern getrennt zu werden, bei uns im Tierheim.

Rosa lernt nun die Menschen als neue verlässliche Sozialpartner kennen. Für sie wäre es ganz dringend notwendig, geduldige und verantwortungsbewusste Menschen zu finden, die sich um sie kümmern und gerade anfangs viel Zeit investieren können.

Rosa wird nicht in Einzelhaltung, sondern entweder zu einem weiteren Katzenkind oder zu einer sehr sozialen erwachsenen Katze vermittelt.

Aufgrund ihres Temperamentes, dass sich jetzt schon beim Spielen und Toben zeigt, soll sie später die Möglichkeit zum Freigang haben dürfen. Auch ein katzenverträglicher Hund dürfte gern im neuen Zuhause sein.

Update 15.06.2022:
Rosa hat einen positiven Giardienbefund. Die Kleine wird natürlich gegen diese Darmparasiten behandelt, aber muss dadurch leider noch bis zum Behandlungsende im Tierheim bleiben.

Interessenten dürfen sich natürlich trotzdem gern schon melden!