Cora

Rasse:Mischling
Geschlecht:weiblich, kastriert
geboren:2019
Status:zu vermitteln

Cora stammt ursprünglich aus Griechenland. Nach 2 unpassenden Vermittlungen nahmen wir die Hündin auf, die bei Ankunft extrem verunsichert und ängstlich war. Mittlerweile hat sich Cora bei uns gut eingelebt.

Sie bindet sich sehr schnell und eng an ihre Menschen, genießt deren Gesellschaft und Zuwendung, ist sehr aufmerksam und lernwillig. Mit größeren Rüden zeigt sie sich hier durchaus gut verträglich, allerdings hat sie ein ausgeprägtes Beutefangverhalten
Katzen und auch kleineren Hunden gegenüber.

Bestenfalls sucht Cora einen Einzelplatz bei Menschen, die erfahren im Umgang mit sensiblen Hunden sind und Führungsqualität besitzen. Anderenfalls sieht Cora sich in der Verantwortung und neigt dazu, an der Leine zu pöbeln. Ebenfalls zeigt sie sich auf dem Grundstück sehr wachsam und schlägt an, wenn Passanten kommen.

Die junge Hündin möchte körperlich und geistig gefördert werden, ist dann aber durchaus entspannt und ausgeglichen. Sie braucht engen Anschluss an ihre Menschen. Eine Vermittlung zu kleineren Kindern kommt nicht infrage.

Cora soll nun endlich ihren Lebensplatz bei verantwortungsvollen Menschen finden, damit ihre Odyssee ein Ende nimmt.