Bello

Rasse:Mischling
Geschlecht:männlich
geboren:ca. März 2015
Status:auf Probe vermittelt

Abgabetier

Bello ist nun schon zum 2. Mal bei uns. Zuerst wurde er wegen Scheidung bei uns abgegeben. Nun kam er zu uns zurück, weil es zu Zwischenfällen mit einem älteren Herren im neuen Zuhause kam.

Der aufgeschlossene Hund zeigt sich bei uns im Tierheim, wie zuvor auch, unauffällig und lieb. Allerdings braucht er klare Regeln und definitv einen engen Familienanschluss, da er unter dem Alleinsein sehr leidet und er ständigen Menschenkontakt sucht.

Bello wies zudem Harnwegsprobleme nach seine Rückkehr auf. Nach eingehender ärztlicher Untersuchung wurden Struvitsteine festgestellt, welche die Gabe von Spezialfutter und Medikamenten erfordern. Auf die Behandlung hat er gut
angeschlagen und ist aktuell beschwerdefrei.

Seine Erziehung ist noch ausbaufähig. Er ist aufmerksam und möchte auf jeden Fall geistig und körperlich gefördert werden. Anderen Hunden zeigt er sich bisher sehr freundlich. Deswegen könnten wir ihn uns auch gut als Zweithund zu einer Hündin vorstellen.

Wir suchen nun für den hübschen Rüden ein hundeerfahrenes Zuhause ohne Kleinkinder, in dem er konsequent geführt und weiter an der Erziehung gearbeitet wird. Dann ist er ein treuer Begleiter.